Startseite Heilige auf Münzen TOUR :  Thebäische Legion


Hl. Terentius von Pesaro
Festtag: 24. September
auf Münzen von Pesaro




Pesaro, Costanzo I. Sforza, 1473-83 :   1/3 Grosso o. J.     Ø 20 mm, 1,21 g.   Biaggi 1886.
Vs.:   ·COnSTAn·SF·PISAV·D·   -   Kreuz
Rs.:   .S·TERE - nTIVS·
Der stehende hl. Terentius mit Palmzweig und dem Stadtmodell von Pesaro.


Von diesem hl. Terentius ist mit Sicherheit nicht mehr zu sagen, als daß er zu Pesaro als Martyrer und Schutzheiliger verehrt wird. Die ziemlich weitläufige Legende leidet an so großen innern Unwahrscheinlichkeiten und Widersprüchen, daß wir auf ihre Wiedergabe verzichten. Die Zeit seines Todes wird ins 3. Jahrh. gesetzt. [Zitat aus: Vollständiges Heiligen-Lexikon, Band 5. Augsburg 1882, S. 436.]
In der Kirche S. Francesco in Pesaro befindet sich ein Ölbild des Hl. Terentius, gemalt von Giovanni Bellini (um 1430-1516), das dem Bild auf der Münze ähnlich ist.
In heiligenlexikon.de nicht erwähnt.

Startseite Heilige auf Münzen TOUR :   Thebäische Legion