Startseite Schriftenverzeichnisse

Wolfgang Steguweit
(*1944)
Schriftenverzeichnis

Stand Mitte 2014 - GN 49 (7/2014) S.217-225

A: Münz- und Geldgeschichte :   Monografien & Ausstellungskataloge ,   Aufsätze ,   Funde ,
    Herausgeberschaft und enthaltene Beiträge
B: Medaillenkunde :   Monografien & Ausstellunskataloge,   Aufsätze ,
    Herausgeberschaft und enthaltene Beiträge
C: Sammlungs- & Wissenschaftsgeschichte
    Numismatik in Verbindung mit Philatelie und Postgeschichte, Kunst- und Kulturgeschichte
D: Rezensionen und Ausstellungsbesprechungen

    Nachträge

A:   Münz- und Geldgeschichte

A1:   Monografien & Ausstellungskataloge

1. Die römischen Münzen des Münzkabinetts Gotha. _ Museen der Stadt Gotha, 1980 (Mitautorin: Ute Werneburg)

2. Thüringische Brakteaten des Münzkabinetts Gotha. _ Museen der Stadt Gotha, 1981.

3. Alte Taler des Münzkabinetts Gotha. _ Museen der Stadt Gotha, 1983 (Mitautor: Heinz Hennrich)

4. Geschichte der Münzstätte Gotha vom 12. bis zum 19. Jahrhundert. _ Weimar 1987.

5. Kunst, Gesellschaft, Münze. Die Gedenkmünzen der DDR und ihre Schöpfer. _ Münzhandlung Dr.Busso Peus Nachf. Frankfurt am Main 2000. (Zusammenfassung der Einzelbeiträge aus Auktionskatalogen 339, 342, 346, 347, 350, 362, 365 der Münzhandlung Dr. Busso Peus Nachf.; Mitautoren: Elke Bannicke, Katalog 344 und Gerhard Schön, Kataloge 354, 356, 358). Siehe auch Nr. 36, 45.

A2:   Aufsätze zur Münz- und Geldgeschichte

6. Frühe deutsche Talergepräge aus der Sammlung des Münzkabinetts im Schlossmuseum Gotha. _ IV. Bezirksmünzausstellung Mühlhausen 1975, S. 4-11, 7 Taf.

7. Der Einfluss Gothas auf die Kreismünzstätte Saalfeld in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts. _ V. Bezirksmünzausstellung Gera 1981, S. 55-65.

8. Danske og norske guldmonter, dalere og kroner i Gotha Slotsmuseums montkabinet. _ Nordisk Numismatisk Unions Medlemsblad 1981, 5, S. 82-88 (Mitautor: Heinz Hennrich).

9. Die Ursachen für die Prägeruhe der Gothaer Münze von 1777-1827. Ein Beitrag zur regionalen Münzgeschichte. _ Abhandlungen und Berichte zur Regionalgeschichte, Gotha 1983, S. 25-35, 5 Taf.

10. Custos non dormit. Sächsische Gedenkmünzen auf das Reformationsjubiläum 1717. _ Numismatische Hefte 2, 1983, S. 12-22, 2 Taf.

11. Legendenvariante - Prägefehler - Fälschung. Ein Beitrag zur stempelkritischen Analyse Meißner Groschen. _ Numismatische Hefte 33, Arbeitskreis Thüringer Münz- und Geldgeschichte, 1987, S. 33-43.

12. Die Eisenacher Münzprägungen Herzog Friedrichs III. von Sachen-Gotha-Altenburg während der Vormundschaft über Ernst August Constantin von Sachsen-Weimar-Eisenach in den Jahren 1750 bis 1755. _ Numismatische Hefte 37, 1987, S. 6-13, 2 Taf.

13. Zur Brakteatenprägung im Saale-Unstrut-Gebiet im 13. Jahrhundert. _ Commentationes Numismaticae 1988, Festgabe für Gert und Vera Hatz, Hamburg 1988, S. 227-234.

14. Zur Frage der Prägetätigkeit der lobdeburgischen Münzstätten Schleiz und Roda nach 1230. _ Numismatische Hefte 45, 1989, S. 5-11. 1 Taf.

15. Die angelsächsischen Münzen des Münzkabinetts Gotha. _ Berliner Numismatische Forschungen 3, 1989, S. 7-11, 3 Taf.

16. Vierlinge und Hälblinge, Brakteatenpäckchen und Barrensilber. Zur Nominalstruktur in Thüringen in der Periode des regionalen Pfennigs. _ Berliner Numismatische Forschungen 4, 1990, S. 13-26, 2 Taf.

17. Nichtexistenz von "Zwischenlösungen" in der Münzgeschichte. _ Money trend 24, 1992, Heft 6, S. 36-37.

18. Der Heilige Stephan als Bootsmann und Lebensretter? _ Geldgeschichtliche Nachrichten 31, 1996, Heft 173, S. 108-110.

19. "Gott den Herren lobt und ehrt, der den Frieden uns beschert ...". Das Prägeprogramm der Münzstätte Gotha in der Gründungsphase unter Ernst dem Frommen. _ In: Ernst der Fromme. Staatsmann und Reformer 1601-1675, Bucha bei Jena 2002, S. 195-204.

20. Eine herzoglich sächsische "Halbtaler"-Probe von 1490. Zu den Anfängen der Talerprägung. _ In: Fundamenta Historiae (Festschrift Niklot Klüßendorf), Hannover 2004, S. 171-178.

21. Wiederentdeckungen in der Staatlichen Münze Berlin. _ Geldgeschichtliche Nachrichten 40, 2005, Heft 225, S. 247-250 (Mitautorin: Ingrid Hägele).

22. Goethe in nummis. _ Goethe.auf. Geld, Frankfurt am Main 2012 (Geldmuseum der Deutschen Bundesbank), S. 26-37.

A3:   Funde

23. Neue Münzfunde im Arbeitsbereich des Museums für Ur- und Frühgeschichte Thüringens Weimar. _ V. Bezirksausstellung Sömmerda 1977, S. 46-59 (Mitautor: Wolfgang Timpel).

24. Der Brakteatenfund Georgenthal von 1980. _ Alt-Thüringen 18, 1983, S. 176-181, 5 Taf.

25. Mittelalterliche Münzen aus der Wüstung Emsen. _ Alt-Thüringen 19, 1983, S. 157-163, 2 Taf.

26. Der Münzfund von Tautenburg, Kr. Jena (1986). Mahlschätze und Münzketten in Thüringen. _ Berliner Numismatische Forschungen 2, 1988, S. 59-72, 6 Taf.

27. Der Groschenfund von Nordhausen 1985 (um 1407). _ Alt-Thüringen 24, 1989, S. 221-245, 8 Taf.

28. Der Münzfund von Kleinröda, Kr. Altenburg (1988). Zur meißnisch-thüringischen Münzgeschichte in der Mitte des 15. Jahrhunderts. _ Berliner Numismatische Forschungen 5, 1991, S. 47-60, 2 Taf.

29. Der Münzfund von Klosterrode, Kr. Sangerhausen (1936), verborgen um 1460. Ein Fundbericht. _ Berliner Numismatische Forschungen 5, 1991, S. 61-65.

30. Der Münzfund von Müncheberg, Kr. Strausberg (1989), verborgen nach 1853. Ein Beitrag zur preußischen Münz- und Geldgeschichte in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. _ Berliner Numismatische Forschungen 5, 1991, S. 85-96, 4 Taf.

31. Der Schatzfund Müncheberg. Ein Kabinett preußischer Münzen des 19. und 19. Jahrhunderts. _ MuseumsJournal 10, 1996, S. 96-98.

32. Der Brakteatenfund von Nebra, Burgenlandkreis, gefunden 1986, vergraben um 1275. _ Jahresschrift für Mitteldeutsche Vorgeschichte 78, 1996, S. 265-338, 20 Taf.

33. Die Fundmünzen vom Friedhof des ehemaligen Heiliggeist-Hospitals in Berlin Mitte. _ Beiträge zur brandenburgisch/preußischen Numismatik. Numismatisches Heft 4 des Arbeitskreises Brandenburg/Preußen, 1997, S. 56-59.

34. Kleingeld und Großgeld in Thüringen um 1300. _ Numismatisches Nachrichtenblatt, 61. Jg., 2012, S. 501-502.

35. Zwischen Hoheitsrecht, Konspiration und Kriminalität. Die Gothaer Münzprägung im späten 17. Jahrhundert. _ Kriminelle - Freidenker - Alchemisten. Räume des Untergrunds in der Frühen Neuzeit. Hrsg. Martin Mulsow unter Mitarbeit von Michael Multhammer. Köln, Wien, Weimar 2014, S. 165-176.

A4:   Herausgeberschaft und enthaltene Beiträge zur Münz- und Geldgeschichte

36. Berliner Numismatische Forschungen, Band 3, 1989, Band 4, 1990 (Mitherausgeber Heinz Fengler und Bernd Kluge); Band 5, 1991 (korporative Herausgeberschaft Münzkabinett).

37. GeldKunst KunstGeld. Deutsche Gedenkmünzen seit 1949. Gestaltung und Gestalter. _ 2005 (Hrsg. Gerd Dethlefs für Deutsche Numismatische Gesellschaft, Ulf Dräger für Deutsche Gesellschaft für Medaillenkunst). Erschienen in der Reihe: Die Kunstmedaille in Deutschland, 22.
Beiträge Steguweit:
• Die Münzen und Münzentwürfe der Bundesrepublik Deutschland als Foliendrucksammlung, _ S. 74-77
• Künstlerische Wettbewerbe und Nachwuchsförderung, _ S. 78-83
• Der künstlerische Wettbewerb von 1997 zur Euro-Umlaufserie, _ S. 84-93
• Das Brandenburger Tor als "Symbol der Deutschen Einheit" auf Gedenkmünzen von 1990/1991, _ S. 106-109
• Katalog der Gedenkmünzen Deutschlands 1952 - 2005. Dokumentation der Wettbewerbe, _ S. 193-427
• Verzeichnis der Preisträger und Entwurfsgestalter, _ S. 428-517 (mit Gerd Dethlefs).

B:   Medaillenkunde

B1:   Monografien und Ausstellungskataloge zur Medaillenkunde

38. Vom Modell zum Guß. Medaillenkunst in der DDR. _ Museen der Stadt Gotha 1974, 78 S. (Mitautorin: Eva Wipplinger).

39. Ansichten Thüringens vom 17. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Münzen, Medaillen, Graphik. _ Museen der Stadt Gotha 1976, 48 S. (Mitautor: Helmut Steiner).

40. Die Sprache der Medaille. Wegleitung zur Ausstellung des Münzkabinetts. _ Staatliche Museen zu Berlin 1990, 64 S. (Mitautorin: Lore Börner).

41. Aufbruch - Durchbruch. Zeitzeichen in der deutschen Medaillenkunst. _ Staatliche Münzsammlung München und Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin 1990, 92 S. (Mitautorin: Ingrid S. Weber)

42. Das Menschenbild auf Medaillen des 20. Jahrhunderts. Sammlung Marzinek. _ Das Kabinett 1, Staatliche Museen zu Berlin, Münzkabinett, 1994.

43. Europäische Medaillenkunst von der Renaissance bis zur Gegenwart. _ Berlin 1995.

44. Das Münzkabinett der Königlichen Museen zu Berlin und die Förderung der Medaillenkunst. Künstlerbriefe von der Jahrhundertwende bis zum Ersten Weltkrieg. _ Das Kabinett 4, Staatliche Museen zu Berlin, Münzkabinett, 1998.

45. Das Münzkabinett der Königlichen Museen zu Berlin und die Förderung der Medaillenkunst. Künstlerbriefe und Medaillenedition zum Ersten Weltkrieg. _ Das Kabinett 5, Staatliche Museen zu Berlin, Münzkabinett, 1998.

46. Die Medaille und Gedenkmünze des 20. Jahrhunderts in Deutschland. _ Mit Beiträgen von Elke Bannicke, Gerd Dethlefs, Ulf Dräger, Rainer Grund, Martin Heidemann, Berlin 2000.

47. Kunstmedaillen der Gegenwart in Deutschland. Sammlung Georg Wimmelmann. _ Das Kabinett 7. (Mit Beiträgen von Eberhard Linke und Hans Liepmann), Staatliche Museen zu Berlin, Münzkabinett, 2002.

48. Medailleur des Königs Raimund Faltz (1658-1703). Modelle, Medaillen, Münzen. _ Das Kabinett 8, Staatliche Museen zu Berlin, Münzkabinett, 2003.

49. Hilde Broër. Bildhauerin und Medailleurin. Leben und Werk. _ Berlin 2004 (Mitarbeit am Katalog: Gisa Steguweit).

50. Raimund Faltz. Medailleur des Barock. _ Berliner Numismatische Forschungen, Neue Folge 9, Berlin 2004.

51. Münzen und Medaillen - 100 Themen. _ Die Ausstellung des Münzkabinetts im Bode-Museum, München, Berlin, London und New York 2006 (Mitautor mit Beiträgen zu Themen 3, 9, 15, 20, 21, 23-27, 67-70, 72, 74, 78, 79, 83-100).

52. Medaillenkunst in Köln im 20. Jahrhundert. _ Berlin 2007 (Mitautoren: Heinz W. Müller, Gisa Steguweit).

53. Suum Cuique. Medaillenkunst und Münzprägung in Brandenburg-Preußen. _ Berlin 2008 (Mitautor: Bernd Kluge).

54. Ars Juventuti. Berliner Schülermedaillen von der Unterrichtsanstalt des Kunstgewerbemuseums zur Hochschule für bildende Künste. _ Das Kabinett 11, Staatliche Museen zu Berlin, Münzkabinett. 2009.

B2:   Aufsätze zur Medaillenkunde

55. Zur Tätigkeit des Gothaer Medailleurs und Stempelschneiders Ferdinand Helfricht in den Jahren 1839 bis 1868. _ III. Bezirksmünzausstellung Heiligenstadt 1973, S. 26-37, 5 Taf.

56. Thüringer Teuerungsmedaillen des 18. und 19. Jahrhunderts. _ Abhandlungen und Berichte zur Regionalgeschichte, Gotha 1974, S. 57-68, 3 Taf.

57. Beziehungen Ferdinand Helfrichts zur Königlichen Münze in Dresden. _ IV. Bezirksmünzausstellung Mühlhausen 1975, S. 43-47.

58. Eine Medaille von F.W. Facius im Münzkabinett Dresden. _ Beiträge und Berichte der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden 1972-1975, S. 171-174.

59. Die Goldschmiedefamilie Freund in Gotha. Ein Beitrag zur Münzgeschichte und Goldschmiedekunst des 17. Jahrhunderts. _ Abhandlungen und Berichte zur Regionalgeschichte, Gotha 1980, S. 11-34, 22 Taf.

60. Zur Porträtvorlage der Medaillen Christian Wermuths auf König Karl XII. von Schweden. _ Numismatiska Meddelanden XXXVII (Festschrift Lars O. Lagerqvist), Stockholm 1989, S. 409-413.

61. Zeitzeichen in der deutschen Medaillenkunst. _ The Medal 18, London 1991, S. 85-96 (Mitautorin: Ingrid S. Weber).

62. Germany. _ In the Round. Contemporary art medals of the world. FIDEM XXIII., London 1992, S. 83-99.

63. Die Neujahrsmedaillen des Berliner Medailleurs Wilfried Fitzenreiter. _ The Medal 20, London 1992, S. 83-87.

64. Ferdinand Helfricht (1809-1892). Eine Nachbemerkung. _ Geldgeschichtliche Nachrichten 27, 1992, Heft 150, S. 237.

65. Das Editionsprogramm der "Freunde der Deutschen Schaumünze" im Ersten Weltkrieg. Grenzen der politischen Medaille im 20. Jahrhundert. _ Geldgeschichtliche Nachrichten 29, 1994, Heft 159, S. 17-27.

66. Deutschland. _ XXIV. FIDEM ´94. Congress and International Exhibition of Medals, Budapest 1994, S. 197-212.

67. Die Kunstmedaille in Deutschland im Jahre Fünf nach dem Fall der Mauer. _ Geldgeschichtliche Nachrichten 29, 1994, Heft 162, S. 184-185.

68. Bildnis einer unbekannten Dame. Zu einer Neuerwerbung (des Münzkabinetts). _ Museumsjournal 8, 1994, Heft 1, S. 45.

69. Katalogbeiträge zu Friedrich Hagenauer (Nr. 95, 97, 99), Hans Kels (Nr. 104) und Hans Reinhart d. Ä. (Nr. 127). _ The Currency of Fame. Portrait Medals of the Renaissance, Hrsg. Stephen Scher, New York 1994.

70. Reduziermodell oder Gussmedaille? Reliefstudien von Henri François Brandt (1789-1845) in Berlin aus den 30er Jahren des 19. Jahrhunderts. _ Schweizer Münzblätter 46, 1996, Nr. 182, S. 51-69.

71. Der Anteil deutscher Künstler bei den internationalen Medaillenausstellungen der FIDEM seit Madrid 1951. _ Die Kunstmedaille in Deutschland 4, 1996, S. 30-38.

72. Die ersten Jahresmedaillen der Deutschen Gesellschaft für Medaillenkunst. _ Die Kunstmedaille in Deutschland 4, 1996, S. 39-41.

73. Die Medaillenentwürfe zum XII. Internationalen Numismatischen Kongreß 1997 in Berlin. _ Die Kunstmedaille in Deutschland 4, 1996, S. 42-51.

74. FIDEM 2000 in Deutschland - Perspektiven der internationalen Biennale der zeitgenössischen Medaille aus der Sicht des deutschen FIDEM-Delegierten. _ Die Kunstmedaille in Deutschland 4, 1996, S. 68-70.

75. Siegmund Schütz und die Erneuerung der Kunstmedaille in der Bundesrepublik Deutschland in den sechziger und siebziger Jahren. _ Hommage zum 90. Geburtstag. Siegmund Schütz und Trude Petri, Berlin 1996, S. 29-35.

76. Der Porzellangestalter und Medailleur Siegmund Schütz. _ Geldgeschichtliche Nachrichten 31, 1996, Heft 174, S. 194-195.

77. Der Beitrag von Henri François Brandt (1789-1845) zur Belebung der Medaillenkunst in Berlin. _ Médailles, Organ de la Fédération Internationale de la Médaille, 1997, S. 90-93.

78. Die Kongreßmedaille und ihr Schöpfer. Dem Berliner Bildhauer und Medailleur Wilfried Fitzenreiter zum 65. Geburtstag. _ Geldgeschichtliche Nachrichten 32, 1997, Heft 181, S. 251-256.

79. Medaillen Deutschland. _ A Survey of Numismatic Research 1990-1995, Berlin 1997 (Herausgeber und Bearbeiter der Sektion Medaillen zum Internationalen Numismatischen Kongress Berlin 1997).

80. Medaillenkunst. _ Friedrich Wilhelm II. und die Künste. Preußens Weg zum Klassizismus. Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin Brandenburg 1997, S. 150-153.

81. Germany. _ Modern Art Medals. A Retrospektive. FIDEM XXVI, Leiden/Scheveningen 1998, S. 119-131.

82. Siegmund Schütz (26.7.1906 bis 26.4.1998). _ Geldgeschichtliche Nachrichten 33, 1998, Heft 186, S. 224-225.

83. Vielfalt und Komplexität. Einige Bemerkungen zur Stempelschneidekunst des 17. Jahrhunderts. _ Beiträge zur Brandenburgisch/Preussischen Numismatik. Numismatisches Heft 7 des Arbeitskreises Brandenburg/Preußen, 1999, S. 54-67.

84. XXVI. FIDEM-Kongreß 1998 Den Haag - Zwei Blicke zurück, ein Blick nach vorn. _ Geldgeschichtliche Nachrichten 34, 1999, Heft 189, S. 34-36.

85. Harald Haacke und Christian Höpfner - Zwei Berliner Bildhauer und Medailleure der Gegenwart. _ Die Kunstmedaille in Deutschland 10, 1999, S. 31-52.

86. Nachgüsse italienischer Renaissancemedaillen der Pariser Gießerei Liard um 1875. _ The Medal 34, 1999, S. 11-19.

87. Der "Adlerschild des Deutschen Reiches". _ Berlinische Monatsschrift 9, 2000, Heft 6, S. 182-187.

88. Medaglie dei Gonzaga rifuse nell'officina del parigino Liard nel tardo XIX secolo'. _ Le Medaglie die Gonzaga. Mantovana 2000, S. 154-156.

89. The Weimar Republic, the Third Reich, and the immediate postwar years. Medallic Art in Germany 1918-1949. _ The Medal 37, 2000, S. 39-60.

90. Der Adlerschild des Deutschen Reiches als höchste Auszeichnung der Weimarer Republik. _ Jahrbuch Preußischer Kulturbesitz 38, Berlin 2001, S. 413-425.

91. FIDEM in Weimar. _ Médailles, Hrsg. Fédération Internationale de la Médaille, 2001, S. 12-13, S. 143-144.

92. Franz Paul Krischker (1896-1955) - Münzmedailleur und Metallgestalter. Zur Erinnerung an den letzten Medailleur der preußischen Staatsmünze Berlin. _ Numismatische Zeitschrift 108/109. Österreichische Numismatische Gesellschaft, Wien 2001, S. 225-240.

93. Medaillenbildnisse Victorias von der Royal Princess bis zur Kaiserin Friedrich. _ Victoria von Preußen 1840-1901, Verein der Berliner Künstlerinnen 1867 e.V., Berlin 2001, S. 76-89.

94. 33 Katalogbeiträge zu Medaillen. _ Preußen 1701. Eine europäische Geschichte. Hrsg. Deutsches Historisches Museum und Stiftung Preußische Schlösser und Gärten, 2001.

95. Zwei kaiserliche Medaillenbildnisse aus dem Jahre 1888. Zum Gedenken an Victoria, Gemahlin des Deutschen Kaisers Friedrichs III. (21.11.1840 - 5.8.1901). _ Beiträge zur Brandenburgisch-Preußischen Numismatik, Heft 9, 2001, S. 224-238.

96. Kunstmedaillen des 20. Jahrhunderts. Erwerbungen aus der Hamburger Sammlung Dorén. _ Museumsjournal 16, Juli 2002, Heft 3, S. 56-57.

97. Der Adlerschild des Deutschen Reiches von 1922 bis 1944. _ Orden und Ehrenzeichen. Jahrbuch 2002, S. 78-90.

98. Anmerkung zu einer Goethe-Medaille von Bernd Göbel. _ Bernd Göbel. Medaillen, Plastik, Geräte, Grafik, Die Kunstmedaille in Deutschland 16, Halle 2002, S. 61-62.

99. Der Gothaer Künstler Christian Wermuth (1661-1739) als Medailleur König Friedrichs I. in Preußen. _ Gothaisches Museums-Jahrbuch 2004, Weimar und Jena 2003, S. 79-88.

100. Deutschland (Medaillen). _ A Survey of Numismatic Research 1996-2001, Madrid 2003 (Mitbearbeiter: Martin Heidemann).

101. Kunstmedaillen der Gegenwart in Deutschland. Die Sammlung Georg Wimmelmann (1906-83). _ Museumsjournal, 17. Jg., Januar 2003, S. 38-39.

102. Eine aktuelle Medaille von Bernd Göbel oder der verhüllte Picasso in der UNO. _ Numismatisches Nachrichtenblatt 52, Mai 2003, S. 192.

103. Faltz, Raimund. _ In: Saur: Allgemeines Künstlerlexikon. Die bildenden Künstler aller Zeiten und Völker, 36, München, Leipzig 2003, S. 446-447.

104. Glanzstücke Gothaer Goldes kehrten auf Schloß Friedenstein zurück. _ Patrimonia 207, Hrsg. Kulturstiftung der Länder in Verbindung mit dem Schloßmuseum Gotha, 2003, S. 5-13.

105. Medailleur des Königs. Wachsbossierungen, Medaillen und Münzen: Raimund Faltz. _ MuseumsJournal 16, 2003, Heft 2, S. 90-91.

106. Den Kosmos in "Weltminiaturen" gebannt. Der Bildhauerin und Medailleurin Hilde Broër zum hundertsten Geburtstag. _ Leben am See, Jahrbuch des Bodenseekreises 22, Tettnang 2004, S. 114-120.

107. Hilde Broër (1904-1987). Leben und Werk im Spiegel der Medaillenkunst. _ Kressbronner Jahrbuch 2004, S. 6-10.

108. Symbole der Ewigkeit. Der Medailleurin Hilde Broër zum 100. Geburtstag. _ Numismatisches Nachrichtenblatt 53, 2004, Heft 1, S. 7-10.

109. Neue Medaillen zur Wiedereröffnung des Bode-Museums. _ Numismatisches Nachrichtenblatt, 55, 2006, S. 531.

110. Beiträge zu Medaillen von A. Pisano, H. Schwarz, H. Daucher, F. Hagenauer, H. Schenck, H. Reinhart d.Ä., J. Vermeyen, R. Faltz. _ Das Bode-Museum. 100 Meisterwerke, hrsg. von Antje-Fee Köllermann und Iris Wenderholm, Berlin 2006.

111. Beiträge zu _ Die Welt "en miniature". Deutsche Medaillenkunst heute. 2000-2006, Hrsg. Ulf Dräger. Halle 2007.
• Zwischen Warten und Wagen. Erinerungen an die Gründungsgeschichte der Deutschen Gesellschaft für Medaillenkunst. _ S. 19-23
• Auszug aus der Rede zur Eröffnung der Ausstellung "Aufbruch-Durchbruch. Zeitzeichen in der deutschen Medaillenkunst" am 15. Juni 1991 im Ernst-Moritz-Arndt-Haus Bonn. _ S. 29-31
• Der Hilde Broër-Preis für Medaillenkunst. _ S. 55
• Laudatio für Hans Karl Burgeff. Zur Preisverleihung in Dresden am 5. November 2005. _ S. 56-58.

112. Raimund Faltz (1658-1703). Medaillenskulptur und Prägekunst im Barock. _ Geldgeschichtliche Nachrichten 40, 2005, Heft 224, S. 174-179.

113. Hilde Broër (1904-1987). Bildhauerin und Medailleurin aus Witten. _ Märkisches Jahrbuch für Geschichte 105, 2005, S. 259-277.

114. Johannes Grützke als Medailleur. _ In: Johannes Grützke. Das Plastische., Hrsg. Ursel Berger, Kolbe-Museum Berlin 2007, S. 171-177.

115. Peter-Götz Güttler. Architekt und Medailleur. Laudatio zur Verleihung des "Hilde- Broër-Preises für Medaillenkunst" 2009. _ Numismatisches Nachrichtenblatt, 58, 7/2009, S. 268-272.

116. Goldkunst oder Kunstgold. Anmerkungen zum Charakter der Medaille. _ Goldgiganten. Das große Gold in der Münze und Medaille. Hrsg. B. Kluge, M. Alram, Berlin 2010, S. 51-54; Katalogbeiträge S. 322-340.

117. "Wir sind ein Volk". Mauerfall und Einheit Deutschlands im Spiegel der Medaillenkunst. _ Numismatisches Nachrichtenblatt, 59. Jg., April 2010, S. 130-137.

118. Weihnachtsmedaillen seit dem Zweiten Weltkrieg im Kontext von Kunst und Gesellschaft in Deutschland. _ Numismatisches Nachrichtenblatt, 59, 12/2010, S. 450-453.

119. Die Besonderheit der medaillenförmigen Göbelreliefs oder von der entelechischen Kraft ins Bild gesetzter Worte. _ S. 43-48. in: Bernd Göbel, Medaillen - Das wechselnde Verhältnis von Alt und Neu. Halle 2012.

120. Gothas barocke Landesfürsten im Spiegel ihrer Medaillen (Gold aus Gotha, Teil II). _ MünzenRevue, 44, 2012, S. 144-149.

121. Ein Höhepunkt in der Medaillenkunst der deutschen Renaissance. Die Dreifaltigkeitsmedaille von Hans Reinhart d. Ä. (um 1510-1581). _ MünzenRevue, 44, 2012, S. 141-147.

122. Ernesti Ducis Stemma - Der Stammbaum Herzog Ernsts des Frommen. Eine künstlerisch herausragende Medaille des Gothaer Medailleurs und Stempelschneiders Christian Wermuth (1661-1739) von 1698. _ Gotha Illustre. Eine Residenzstadt in Gegenwart, Vergangenheit & Zukunft, 4, 2012, S. 14-15.

123. Beiträge zu _ Gold gab ich für Eisen. Der Erste Weltkrieg im Medium der Medaille. Hrsg. Bernd Kluge und Bernhard Weisser. Münzkabinett Staatliche Museen zu Berlin 2014.
• Die deutsche "Weltkriegsmedaille" im Mainstream des Zeitgeistes. _ S. 14-22.
• Von Gies bis Göbel. Medaillen als Friedensmahner. _ S. 72-80.

124. Zu jeder Sammlung gehört Liebe. _ In: 500 Jahre Geschichte und Kunst im Spiegel der Medaille. Die Sammlung Georg Baums u.a. Auktion 247 Künker/Osnabrück 2014, S. 20-22 (dt.), 23-25 (eng.).

B3:   Herausgeberschaft und enthaltene Beiträge zur Medaillenkunde

125. Die Kunstmedaille der Gegenwart in Deutschland 1: Medaillen 1988-1991. _ Deutsche Gesellschaft für Medaillenkunst in Verbindung mit Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, 1992.

126. Die Kunstmedaille der Gegenwart in Deutschland 2: Medaillen 1991-1993, mit Nachträgen seit 1988. _ Deutsche Gesellschaft für Medaillenkunst in Verbindung mit dem Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, 1994.

127. Die Kunstmedaille in Deutschland, 4: Medaillen 1993-1995, mit Nachträgen seit 1988. _ Deutsche Gesellschaft für Medaillenkunst in Verbindung mit dem Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, 1996.
Beiträge Steguweit:
• Der Anteil deutscher Künstler bei den internationalen Medaillenausstellungen der FIDEM seit Madrid 1951. _ S. 30-38.
• Die ersten Jahresmedaillen der Deutschen Gesellschaft für Medaillenkunst. _ S. 39-41
• Die Medaillenentwürfe zum XII. Internationalen Numismatischen Kongreß 1997 in Berlin. _ S. 42-51
• FIDEM 2000 in Deutschland - Perspektiven der internationalen Biennale der zeitgenössischen Medaille aus der Sicht des deutschen FIDEM-Delegierten. _ S. 68-70.

128. Die Kunstmedaille in Deutschland, 6: Medaillenkunst in Deutschland von der Renaissance bis zur Gegenwart. Themen, Projekte, Forschungsergebnisse. Vorträge zum Kolloquium im Schloßmuseum Gotha am 4. Mai 1996. _ Deutsche Gesellschaft für Medaillenkunst, Dresden 1997 (Redaktion: Rainer Grund).
Beitrag Steguweit:
• Gegossene Kleinreliefs von Henri François Brandt (1789-1845) und weiteren Berliner Medailleuren aus dem zweiten Drittel des 19. Jahrhunderts. _ S. 111-125.

129. Die Kunstmedaille in Deutschland, 7: Kunst und Technik der Medaille und Münze. Das Beispiel Berlin. _ Deutsche Gesellschaft für Medaillenkunst in Verbindung mit dem Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, 1997.
Beiträge Steguweit:
• Berlin als künstlerisch-technisches Zentrum der Medaillenherstellung von den Anfängen unter Kurfürst Joachim I. (1499-1535) bis zur Gegenwart. Eine Einführung, _ S. 13-56
• Private Prägefirmen, _ S.181-202
• Die Bronzegießereien Gladenbeck, _ S. 235-241
• Sonstige Gießereien mit Medaillenproduktion, _ S. 291-308
• Zur Medaillensammlung des Münzkabinetts der Staatlichen Museen zu Berlin, _ S. 311-334
• Selbstbildnisse von Berliner Medailleuren, _ S. 345-356
• Zwei Berliner Medaillenkonzepte zwischen Erstem Weltkrieg und Weimarer Republik, _ S. 379-392.

130. Die Kunstmedaille in Deutschland, 8: Heidemann, Martin: Medaillenkunst in Deutschland von 1895 bis 1914. _ Deutsche Gesellschaft für Medaillenkunst in Verbindung mit dem Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, 1998.

131. Die Kunstmedaille in Deutschland, 9: Elisabeth Wynhoff: Hans Karl Burgeff, Medaillen Plaketten Münzen. Gesamtverzeichnis 1951-1997 anhand des Bestandes im Museum Schloß Moyland. _ Deutsche Gesellschaft für Medaillenkunst und Museum Schloß Moyland, 1999.

132. Die Kunstmedaille in Deutschland, 10: Medaillen 1995-1998, mit Nachträgen seit 1990. _ Deutsche Gesellschaft für Medaillenkunst in Verbindung mit dem Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, 1999.
Beiträge Steguweit:
• "Versuchte Einheit" - Reflexionen über ein medaillenförmiges Relief von Eberhard Linke aus dem Jahre 1990, _ S. 12-13
• "Stafette" - Gedanken zu einer Plakette von Bernd Göbel aus dem Jahre 1999, _ S. 14-15
• Harald Haacke und Christian Höpfner - Zwei Berliner Bildhauer und Medailleure der Gegenwart, _ S. 31-52
• Der Münzgestalter und Medailleur Hubert Klinkel, _ S. 58-61.

133. Die Kunstmedaille in Deutschland, 11: Arche 2000. _ Deutsche Gesellschaft für Medaillenkunst in Verbindung mit dem Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin und der Gitta-Kastner-Stiftung, 2000.
Beitrag Steguweit: Die Darstellung der Arche Noah auf historischen Münzen und Medaillen, _ S. 22-28.

134. Die Kunstmedaille in Deutschland, 12: XXVII. FIDEM. Internationale Medaillenkunst 2000. _ Deutsche Gesellschaft für Medaillenkunst, Stiftung Weimarer Klassik, Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, 2000 (bearb. von Martin Heidemann)
Beitrag Steguweit: FIDEM in Weimar, _ S. 6-9.

135. Die Kunstmedaille in Deutschland, 13/I-II: Jochen Klauß: Die Medaillensammlung Goethes. _ Deutsche Gesellschaft für Medaillenkunst, Stiftung Weimarer Klassik und Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, 2000.

136. Die Kunstmedaille in Deutschland, 14: Die Medaille und Gedenkmünze des 20. Jahrhunderts in Deutschland. _ Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, 2000
Beiträge Steguweit:
• Medaillenkunst vom Beginn des Jahrhunderts bis zum Ende des Ersten Weltkriegs, _ S. 12-18, S. 26-39
• Medaillenkunst in der Weimarer Republik, _ S. 75-110
• Die Medaille im Nationalsozialismus, _ S. 145-157
• Die Medaille als Symbol der Hoffnung und des Neubeginns 1945-1949, _ S. 173-183
• Rückblick und Ausblick - Die Medaille zwischen Konvention und Veränderung, _ S. 251-259
• Die Gedenkmünzen vom Kaiserreich zum vereinten Deutschland - Ein Überblick, _ S. 272-278.

137. Die Kunstmedaille in Deutschland, 15: Anne Forschler-Tarrasch: Leonhard Posch. Porträtmedailleur und Bildhauer (1750-1831). Mit einem Verzeichnis seiner Werke und deren Vervielfältigungen in Eisen- und Bronzeguß, Porzellan und Gips. _ Berlin 2002.
Beitrag Steguweit: Zur Erwerbung des künstlerischen Nachlasses des Medailleurs Leonhard Posch 1908, _ S. 266-267.

138. Die Kunstmedaille in Deutschland, 17: Dank der Burg. Medaillenkunst in Halle im 20. Jahrhundert. _ Deutsche Gesellschaft für Medaillenkunst, Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin und Gitta-Kastner-Stiftung, Berlin 2002 (Mitherausgeber: Martin Heidemann).
Beitrag Steguweit: Spurensuche zur Halleschen Medaillenkunst im 20. Jahrhundert, _ S. 10-20.

139. Die Kunstmedaille in Deutschland, 19: Bibliographie zur Medaillenkunde 1990 bis 2003, _ bearb. von Martin Heidemann. 2004.
Beiträge von W. Steguweit: Deutschland 1990-1995 (mit Hermann Maué); Deutschland 1996-2001 (mit Martin Heidemann).

140. Die Kunstmedaille in Deutschland, 21: Elke Bannicke: Johann Christian Koch. Medailleur des Barock, _ Berlin 2005.

141. Die Kunstmedaille in Deutschland 26: Hilde-Broër-Preis für Medaillenkunst. Ausstellung der Preisträger 2005-2008, _ Kressbronn 2008.
Beiträge von W. Steguweit:
• Bildhauer- und Medailleurpreise in Deutschland seit 1945, _ S. 11-17
• Anmerkungen zum Realismusbezug und der Antikenrezeption im Schaffen von Wilfried Fitzenreiter, _ S. 61-69
• Hilde-Broër - Leben und Werk im Spiegel der Medaillenkunst, _ S. 91-99.

142. Die Kunstmedaille in Deutschland 27: Peter-Götz Güttler. Gegossene Sichten und Welten. Medaillen 1971 bis 2011. _ Dresden 2011. (Mitherausgeber Rainer Grund, Katalogbearb. Martin Heidemann).
Beitrag Steguweit: Peter Götz Güttler. Architekt und Medailleur, _ S. 29-36.

143. Die Kunstmedaille in Deutschland 28: Hilde-Broër-Preis für Medaillenkunst. Ausstellung der Preisträger 2009-2013, _ Kressbronn 2013.
Beitrag Steguweit: Die Besonderheit der medaillenförmigen Göbelreliefs oder von der Kraft ins Bild gesetzter Worte, _ S. 73-82.

C:   Sammlungs- und Wissenschaftsgeschichte

144. Wilhelm Ernst Tentzel (1659-1707). Leben und Werk. _ Numismatische Hefte 1, 1981, S. 19-38. (Derselbe Beitag in: Wilhelm Ernst Tentzel, Saxonia Numismatica, Frankfurt, Leipzig und Gotha 1705-1714, Reprint Berlin 1981).

145. Münzkabinett Gotha. _ Compte rendu 30 (Mitteilungen der internationalen Numismatischen Kommission), 1983, S. 40-46.

146. Der Beitrag sächsisch-thüringischer Münzforscher im 18. Jahrhundert zur Entwicklung der mittelalterlichen und neuzeitlichen Numismatik. _ In: Mikulas Adaukt Voigt (Studia Numismatica et Meailistica 7), Brno 1989, S. 153-161 (tschech. Resüme, S.162-163).

147. Die "Vereinigung Thüringischer Münzfreunde" von 1929 bis 1943. Behrendt Pick (1861-1940) und Karl Sieburg (1891-1940) zum 50. Todestag. _ Numismatische Beiträge 1989, Heft 4, S.159-166.

148. Von Sagittarius bis Schlegel. Beginn und Höhepunkt der Brakteatenforschung in Thüringen 1675-1722. _ Wolfenbütteler Forschungen 64, 1995, S. 59-69.

149. Ein bemerkenswerter Vorschlag des preußischen Generalmünzdirektors Goedeking vom Jahre 1843. _ Beiträge zur Brandenburgisch/Preussischen Numismatik. Heft 3, 1996, S. 56-60.

150. Gitta-Kastner-Stiftung. _ Concordia ditat. 50 Jahre Numismatische Kommission der Länder in der Bundesrepublik Deutschland 1950-2000. Numismatische Studien 13, Hrsg. Reiner Cunz, Hamburg 2000, S. 219-229 (Mitautor: Peter-Hugo Martin).

151. Das numismatische Porträtarchiv Peter Berghaus. Eine Neuerwerbung des Münzkabinetts Berlin. _ Numismatisches Nachrichtenblatt 53, 2004, Heft 12, S. 495-497.

152. Münzkabinett. _ James Simon. Philantrop und Kunstmäzen, Hrsg. Bernd Schultz, München, Berlin, London, New York 2006, S. 77-85.

153. Das Kaiser Friedrich-Museum in der Mitte Berlins gestern und heute. _ Numismatisches Nachrichtenblatt 55, 2006, S. 445-446.

154. Die Hohenzollern in Wien - Die Habsburger in Berlin. Ausstellungen der Münzkabinette der Staatlichen Museen zu Berlin und des Kunsthistorischen Museums in Wien. _ Mitteilungen der Österreichischen Numismatischen Gesellschaft 48, 2008, Heft 1, S. 57-61 (Mitautor: Heinz Winter).

155. Wilhelm Ernst Tentzel (11.7.1659, Greußen - 17.11.1707, Dresden). Dem Altmeister der sächsischen Medaillenkunde zum 350. Geburtstag. _ Numismatisches Nachrichtenblatt, 58, 2009, S. 442-444.

156. Gothas Gold. Der Münzschatz Herzog Friedrichs II. von Sachsen-Gotha-Altenburg kehrt zurück nach Schloss Friedenstein. _ Arsprototo. Das Magazin der Kulturstiftung der Länder, 2011, Heft 4, S. 38-41 (Mitautor: Martin Hoernes).

157. Münzen und Medaillen als Netzwerk im Barock - Das Beispiel Gotha. _ Numismatisches Nachrichtenblatt, 60, 2011, S. 469-472.

158. Prof. Dr. Behrendt Pick (21.12.1861 Posen - 3.5.1940 Berlin). Einem verdienstvollen Numismatiker und Museumsmann zum 150. Geburtstag. _ Numismatisches Nachrichtenblatt, 60, 2011, S. 489-490.

159. Das goldene Zeitalter des Münzkabinetts Gotha. Goldmünzen und Goldmedaillen des Kurfürsten und Königs Friedrich III./I. (1688-1701-1713) von Brandenburg-Preußen. _ Geldgeschichtliche Nachrichten, 47, 2012, S. 254-262.

160. Gold aus Gotha. Die Rückkehr der verlorenen Dukaten. _ MünzenRevue, 44, Oktober 2012, S. 62-68.

161. Zwei Weimarer Münzinventare von 1618 und 1622 für Herzog Ernst I., den späteren Gründer von Sachsen-Gotha (1640). _ Numismatisches Nachrichtenblatt, 62, 2013, S. 173-177.

C1:   Numismatik in Verbindung mit Philatelie und Postgeschichte, Kunst- und Kulturgeschichte

162. Schloß Friedenstein in Gotha. _ Baudenkmale 60, Leipzig 1985 (Mitautor: Bernd Schäfer).

163. Der Gothaer Kirschkern und andere Kostbarkeiten. _ Dresdener Kunstblätter 19, 1985, Heft 2, S. 52-59.

164. Von der Kunstkammer zum Museum. Plastik aus dem Schloßmuseum Gotha. _ Wilhelm-Lehmbruck-Museum der Stadt Duisburg und Museen der Stadt Gotha 1987 (Redaktion und Mitarbeit im Autorenkollektiv).

165. Von der Kunstkammer zum Schloßmuseum. 325 Jahre Sammlungen für Kunst und Wissenschaft auf Schloß Friedenstein. _ Museen der Stadt Gotha 1985, 96 S. (Autorenkollektiv)

166. Thuringia picta. _ Aspekte thüringisch-hessischer Geschichte, Marburg 1992, S. 213-256.

167. "1848 mahnt 1948 Einheit Deutschlands" - Eine Stempelaktivität des Jahres 1948 von 118 Postämtern in 115 Orten Thüringens. _ Philatelie. Das Magazin des Bundes Deutscher Philatelisten, 65, Mai 2013, S. 32-36.

168. Von der zweiten zur dritten Dimension. Zeitgenössische Künstler in ihrem numismatischen und philatelistischen Umfeld. _ Numismatisches Nachrichtenblatt, 63, 2014
Teil 1: Reinhart Heinsdorf (1923-2002), _ 1/2014, S. 6-9.
Teil 2: Dietrich Dorfstecher (1933-2011), _ 2/2014, S. 49-51.
Teil 3: Sneschana Russewa-Hoyer (geb. 1953) und Heinz Hoyer (geb. 1949), _ 3/2014, S. 95-97.
Teil 4: Rolf Lederbogen (1928-2012), _ 4/2014, S. 156-158.
Teil 5: Joachim Rieß (*1937), _ 5/2014, S. 192-194.
Teil 6: Paul Effert (*1931), _ 6/2014, S. 247-249..
_ Unter demselben Titel erscheint die Beitragsfolge seit Februar 2014 auch in der Zeitschrift "Philatelie" des Bundes Deutscher Philatelisten.

169. Peter Berghaus in dankbarer Erinnerung (1919-2012). Das "Numismatische Porträtarchiv Peter Berghaus" im Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin. _ Numismatische Zeitschrift, Band 120/121, Wien 2014 (im Druck).

D:   Rezensionen und Ausstellungsbesprechungen

170. Stoll, Hans-Joachim: Die Münzschatzgefäße auf dem Gebiet der DDR von den Anfängen bis zum Jahre 1700. _ Weimar 1985. _ Berliner Numismatische Forschungen 1, 1987, S. 107-108.

171. Dannenberg, Hermann: Studien zur Münzkunde des Mittelalters (1848-1905). Ausgewählt und eingeleitet von Bernd Kluge. _ Leipzig 1984. _ Berliner Numismatische Forschungen 1, 1987, S. 108-109.

172. Bahrfeldt, Emil: Mittelaltermünzen. Ausgewählte Schriften 1881-1928. Auswahl und Einleitung von Bernd Kluge. _ Leipzig 1987. _ Berliner Numismatische Forschungen 3, 1989, S. 115.

173. Klüßendorf, Niklot: Der Münzschatz von Niederhone und die hessen-kasselsche Denkmalpflegeverordnung von 1780. _ Marburg 1987. _ Berliner Numismatische Forschungen 3, 1989, S. 120-122.

174. FIDEM ´87. 50th Anniversary Congress and Exposition. _ Colorado Springs 1987. _ Berliner Numismatische Forschungen 3, 1989, S. 130-131.

175. Novoe v sovetskoj numismatike i numismatičeskom muzeevedenii. (Neues in der sowjetischen Numismatik und im sowjetischen Museumswesen. Thesen der Vorträge und Beiträge der wiss. Konferenz zur 200-Jahrfeier der Numismatischen Abteilung der Ermitage). _ Leningrad 1987. _ Berliner Numismatische Forschungen 4, 1990, S. 105-106.

176. Numismatische Hefte, hrsg. von Kulturbund der DDR, Gesellschaft für Heimatgeschichte. Hefte 1-44. _ Berliner Numismatische Forschungen 4, 1990, S. 106-109.

177. (Ausstellungskataloge): Barock in Dresden, Von der Kunstkammer zum Museum, Kunst in Berlin 1648-1987, Friedrich II. und die Kunst, Der Große Kurfürst. Sammler, Bauherr, Mäzen. _ Berliner Numismatische Forschungen 4, 1990, S. 109-111.

178. Münzschatzfunde. Das Beispiel Walle. _ Frankfurt/Main 1987. _ Berliner Numismatische Forschungen 4, 1990, S. 120-122.

179. Der Westfälische Frieden. Die Friedensfreude auf Münzen und Medaillen, bearb. von G. Dethlefs und K. Ordelheide. _ Münster 1988. _ Berliner Numismatische Forschungen 4, 1990, S. 129-130.

180. Hamburger Beiträge zur Numismatik, hrsg. von W. Hävernick und G. Hatz, Heft 33/35, 1979/81. _ Hamburg 1988. _ Berliner Numismatische Forschungen 5, 1991, S. 97-98.

181. Klüßendorf, Niklot: Der Münzschatz von Herborn. Zur Kipperzeit in der Grafschaft Nassau-Dillenburg. _ Marburg 1983. _ Berliner Numismatische Forschungen 5, 1991, S. 108-110.

182. Rechenpfennige. Band 1. Nürnberg. Signierte und zuweisbare Gepräge. 1. Lieferung: Die Familien Schultes, Koch und Krauwinckel, bearb. von Franz Stalzer. _ München 1989. _ Berliner Numismatische Forschungen 5, 1991, S. 110.

183. Friedrich Exter: Pfälzische Münzen und Medaillen (Faksimileausgabe). _ München 1988. _ Berliner Numismatische Forschungen 5, 1991, S. 112-113.

184. Fischer, Dieter und Maué, Hermann: Die Medaillen der Hohenzollern in Franken. _ Wissenschaftliche Beibände zum Anzeiger des Germanischen Nationalmuseums 15, Nürnberg 2000. _ Geldgeschichtliche Nachrichten 36, 2001, Heft 201, S. 50-51.

185. Fried, Torsten: Die Münzprägung in Thüringen vom Beginn der Stauferzeit bis zum Tode König Rudolfs von Habsburg 1138-1291. _ Schriftenreihe der Numismatischen Gesellschaft Speyer 41 und Zeitschrift des Vereins für Thüringische Geschichte, Beiheft 31, Speyer und Jena 2000. _ Numismatisches Nachrichtenblatt 51, Februar 2002, S. 77-78.

186. Maué, Hermann: Sebastian Dadler 1586-1657. Medaillen im Dreißigjährigen Krieg. _ Germanisches Nationalmuseum Nürnberg, Wissenschaftliche Beibände, Band 28, 2008. _ Geldgeschichtliche Nachrichten 43, 2008, Heft 240, S. 291.

187. Eisler, William: Lustrous Images from the Enlightenment: The Medals of the Dassiers of Geneva, Incorporating an Illustrated General Catalogue ... _ (Eng. / Frz.), Milano / Geneve 2010. _ Schweizer Münzblätter, 2010, Heft 239, S. 92.

188. Ausstellung des "Neuen Münzkabinetts Gotha". Die wundersame numismatische Begattung der danae auf Schloss Friedenstein in Gotha. _ Numismatisches Nachrichtenblatt 61, 2012, S. 523-525.

189. Des Kaisers neue Kleider? Pro und Kontra der Dauerausstellung des "Neuen Münzkabinetts Gotha". _ Numismatisches Nachrichtenblatt 62, 2013, S. 73-75 (Mitautoren: Christof Boehringer, Rainer Grund, Dietrich Klose, Ulrich Klein, Rolf-Günther Lucke und unter Verwendung eines Zitats von Roland Krischke).

190. Gotha im Diskurs. _ Numismatisches Nachrichtenblatt 62, 2013, S. 134.

Nachträge

Deutschland. _ A Survey of Numismatic Research 2002-2007. International Association of Professional Numismatists. Special Publication 15. Glasgow 2009, S.649-656. (zusammen mit Hermann Maué)

Eine neue Bildnismedaille der preußischen Kronprinzessin Victoria (1840-1901) von Johannes Grützke. _ NNB 2/2002, S.65f

Münzen und Medaillen als Netzwerk im Barok - Das Beispiel Gotha. Christian Wermuth (16.12.1661 Altenburg - 3.12-1739 Gotha) zum 350. Geburtstag. _ NNB 12/2011, S. 469-472

Bernd Kluge zum 65. Geburtstag am 18. Juni 2014 - Erinnerungen eines Weggefährten. _ NNB 6/2014, S.206-208

Anna Franziska Schwarzbachs Sprache der Medaillen. _ NNB 11/2014, S.463-468

Die Hochzeit des Jahres 1840. Eine Helfricht-Medaille auf die Vermählung der Queen Victoria mit Prinz Albert von Sachsen-Coburg und Gotha. _ NNB 2/2015, S.67-69

Ode an die (Münz-) Freude. Ein spöntaner, persönlicher Eindruck von der Eröffnung der neuen Dauerausstellung des Münzkabinetts Dresden. _ NNB 7/2015, S.260f

Startseite Schriftenverzeichnisse coingallery.de